Wählergemeinschaft

IOB-BiF steht für den Zusammenschluss zweier Wählergemeinschaften aus Birkenwerder, die sich seit Jahren ehrenamtlich für den Ort engagieren. Nach fünf erfolgreichen Jahren in einer Fraktion treten wir „Gemeinsam für Birkenwerder“ zur Kommunalwahl an, um unser aller vielfältigen Interessen kommunalpolitisch zu vertreten. Kreative und engagierte Köpfe mit einem erweiterten Erfahrungsschatz vervollständigen unser junges Team.

BiF Gründungsmitglied und Bürgermeister Stephan Zimniok unterstützt mit seiner Kandidatur seine Herkunftsfraktion.

Gemeinsam werden wir unser Engagement in lokalen Vereinen aufrechterhalten und uns für die Förderung bürgerschaftlicher Strukturen und demokratischer Inhalte einsetzen. Wir wollen den Dialog innerhalb der Gemeinde suchen, Kultur vor der Haustür etablieren und kommunale Entscheidungen mit einer großen Öffentlichkeit diskutieren. Wir sind an ihrer Meinung interessiert, um konsensorientierte Lösungen oder auch einmal ein gemeinschaftliches NEIN zu erarbeiten.

Wir stehen für: eine parteiunabhängige Politik, Zivilgesellschaft gestalten, Gemeinwesen stärken, demokratische Teilhabe der Bürger fördern sowie eine Gesellschaft ohne Ausgrenzung und Diskriminierung
Wir sind: frei von wirtschaftlichen Einzelinteressen
Wir bieten an: die Vielfalt an Menschen und deren Interessen in Birkenwerder im Gemeindeparlament zu vertreten
Unsere Themen sind:

  • In Bewegung bleiben! - moderne Mobilität
  • Birkenwerder - „Grün erleben“ auch in Zukunft!
  • Sind wir schon voll? Ortscharakter erhalten!
  • Gute Bildung trotz starkem Zuzug
  • Transparenz in Politik und bürgerfreundliche Verwaltung
  • Birkenwerder - Vor Ort statt Vorort
  • Unter Höchstspannung? Auswirkungen von Großprojekten minimieren!

Newsletter

Immer gut informiert bleiben! Wir verschicken in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter.